BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Kindergruppe zu Besuch
Früh übt sich - beim Entdeckeln der Honigwabe
Besucher beim Begutachten

Imkergruppe 2020 für Menschen von 10 bis 16 Jahre

Immer an einem Mittwoch startet ab Ende April  bis zu den Sommerferien wieder ein Imkerkurs für zehn- bis 16-Jährige ohne Vorkenntnisse im Bienengarten von Imker Stefan Fuchs von jeweils 15:30 bis 17:30 Uhr.

Imkerkurs für Kinder 2020 (PDF-Datei runterladen)

Kinder von 10-16 Jahren können hier mit einem erfahrenen Imker die Faszination des Bienenvolks im Jahresverlauf kennen lernen. Mit Theorie und Praxis werden die wichtigsten Arbeiten des Imkers erklärt und geübt.

Achtsames Erleben der Natur und Arbeiten in der Gruppe werden geübt.

Termine: 22. April, 6. Mai, 20. Mai, 3. Juni, 17. Juni, 1. Juli - immer 15:30 - 17:30 Uhr.

Ort: Treffpunkt ist am Bienengarten neben Weidenweg 1 in 64289 Darmstadt am Bürgerpark

Bitte ein kleines Heft für Notizen mitbringen und Wasser zum Trinken.

Kostenbeitrag: 36 €  pro Kind für den gesamten Zeitraum.

Ermäßigung auf Nachfrage!!! 

Noch Fragen oder Anregungen?: Meldet euch bitte per Mail imker@steff-f.de  oder Tel: 01772361089, allgemein: bund.darmstadt@bund.net

Stefan Fuchs, der einige Jahre die Kinderumweltgruppe mitbegleitete, für den BUND beim Kinder-Umweltdiplom und in der Volkshochschule Einblick in die faszinierende Welt der Honigbienen gibt, leitet die Gruppen.

Ort: Im Bienengarten am Bürgerpark zwischen Straßenbahnhaltestelle Eissporthalle und Borsdorfstraße (5-7 Minuten Fußweg von der Straßenbahnhaltestelle Eissporthalle).

Beim ersten Treffen können wir uns auch auf Verbredung an der Straßenbahnhaltestelle Eissporthalle der Linien 4 und 5 (Kranichstein - Hauptbahnhof) treffen.

Ab sofort vormerken lassen für einen der Plätze unter bund.darmstadt@bund.net oder direkt bei imker@steff-f.de  oder Tel: 01772361089

Mitbringen: Bitte angepasste Kleidung tragen, Wasser zum Trinken, ggf. etwas zu essen und ein kleines Heft mit Schreibzeug für Notizen.

Kosten: i.d.R. 36 Euro für den kompletten Zeitraum (Preisnachlass in besonderen Fällen auf Anfrage möglich), Schleier und Werkzeuge werden gestellt, bitte lange Kleidung (Hose, Hemd) anziehen.

Risiko: Der Umgang mit Honigbienen wird geübt und die Tiere sind auch auf Friedfertigkeit  gezüchtet. Dennoch kann es auch einmal zu einem Bienenstich kommen. Wenn Allergien bekannt sind (bei Kindern sehr selten) oder jemand einfach nur ängstlich ist, sollte das Kind/der/die Jugendliche einen Imkeranzug über langbeiniger und langärmeliger Normalkleidung und geschlossene Schuhe tragen. Bei voriger Anmeldung wird der Imkeranzug ebenfalls gestellt.

 

Imker-Gruppen für Kinder und Jugendliche

Eine Jungbiene beim Schlüpfen
Honigbiene
Kontrolle der Waben
Eine Jungbiene beim Schlüpfen
Kontrolle der Waben

Gemeinsam Natur erleben

Imkergruppe für alle Interessierten, siehe Themen und Projekte > Stadtnatur in Darmstadt > Honigbienen in Darmstadt

Je nach Wetterverlauf beginnt das Bienenjahr bereits im März.  Dann beginnt beim BUND Darmstadt die Fortgeschrittenen-Gruppen für Kinder bzw. Jugendliche, die den erfahrenen Imker Stefan Fuchs übers Jahr bei seinen Bienen begleiten.

Quelle: http://darmstadt.bund.net/kinder/imker_gruppen_fuer_kinder_und_jugendliche/