Die nächsten Termine mit dem BUND… aus unserer Termindatenbank

Termin

Titel:
Infos zur Kraft-Wärme-Kopplung - Ein Baustein zum Klimaschutz
Datum: 
Dienstag, 07. März 2017 , 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
Beschreibung:

Infos zur Kraft-Wärme-Kopplung

Ein Baustein zum Klimaschutz

Anlagen mit Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) erzeugen Strom und nutzen zugleich die Abwärme für Heizung oder Warmwasser im Gebäude. Auch Kälte kann damit erzeugt werden. Energie wird nicht verschwendet, Strom und Wärme werden im eigenen Keller produziert. Durch die flexiblen Einsatzmöglichkeiten ergänzen KWK-Anlagen die fluktuierende Bereitstellung von Energie aus Sonne und Wind. Sie können nahezu überall installiert und an die jeweiligen Energiebedarfe angepasst werden. Sie werden meist mit Erdgas oder Biogas betrieben, auch Holz kann als Brennstoff verwendet werden. Verfügbar sind Anlagen in der Größe einer Waschmaschine für kleinere Wohneinheiten wie Einfamilienhäuser bis hin zu Großanlagen für Gewerbe und Industrie.

Der Vortrag der BUND-Referentin richtet sich an Verbände, Gewerbe (Krankenhäuser, Pflegeheime, Schwimmbäder, Hotels), Schornsteinfeger, Handwerker, Contracter, BHKW-Hersteller, Energieversorger, Handwerkinnungen, Eigentümerverbände, Liegenschaftsmanagements, die Wohnungswirtschaft, Gewerbevereine, Wirtschaftsförderung, IHK, Kirche, Hochschulen (Fachbereiche), Politik und natürlich Gebäudeeigentümer, Mitglieder von Eigentümergemeinschaften und alle an der Energiewende Interessierten.

Andrea Graf, BUND Hessen und Projektpartner in Darmstadt, Stadt Darmstadt

vhs – Justus-Liebig-Haus, Raum 24

Dienstag, 7. März, 19:00 – 21:00 Uhr

Zurück


Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire, fotolia.com)
Bild anklicken und Angebote des BUND zum Umweltdiplom anschauen
Buchtitel: Vom Todesstreifen zur Lebenslinie - Wartburg-Werra-Rhön - Buchreihe zum Grünen Band von Reiner Cornelius

... zum Grünen Band des Lebens. Mehr zur Buchreihe (6 Bände) hier... Eindrucksvolle Bilder und Texte von Reiner Cornelius, dem BUND- Beauftragen für das Grüne Band.

Mehr unter Aktiv werden...
  • 89 % der Deutschen bewerten den Naturschutz als wichtige politische Aufgabe
  • 90 % wünschen stärkeren Schutz der Meere vor Überfischung
  • 87 % lehnen gentechnisch veränderte Organismen in der Landwirtschaft ab
  • 68 % fürchten um intakte Natur für ihre Kinder und Enkelkinder *

Worauf warten Sie noch? Werden Sie Mitglied
im BUND!

 

* Quelle: "Naturbewusstseinsstudie für Deutschland", Bundesamt für Naturschutz 2010 im Auftrag des Bundesumweltministeriums

Blaumeise schaut aus ihrem Nistkasten, Bild Viktor Stolarski, pixelio.de
Foto: Viktor Stolarski, pixelio.de

Wie Sie Vögeln, Fledermäusen und Insekten helfen können, erfahren Sie hier...

Suche

BUNDladen: Schönes kaufen, Gutes tun!
  • Der BUND Darmstadt bei Facebook