Die nächsten Termine mit dem BUND… aus unserer Termindatenbank

Termin

Titel:
Eröffnung der Ausstellung "Tatort Garten - Ödnis oder Oase" ergänzt durch Ausstellung Wildbienenschutz im Landratsamt DA-DI
Datum: 
Mittwoch, 23. August 2017 , 12:30 Uhr - 13:30 Uhr
Beschreibung:

Eröffnungsveranstaltung zur Ausstellung "Tatort Garten - Ödnis oder Oase" ergänzt durch Ausstellung Wildbienenschutz im Kreishaus Darmstadt des Landkreises Darmstadt-Dieburg, Jägertorstraße 207, Foyer

BUND, Landkreis Darmstadt-Dieburg und Wissenschaftsstadt Darmstadt zeigen die Ausstellung "Tatort Garten" im Landratsamt in Darmstadt

Dem BUND Darmstadt gelang es, die vielbeachtete Foto-Ausstellung "Tatort Garten - Ödnis oder Oase" des BUND Landshut in Bayern nach Darmstadt zu holen. Hierbei geht es um den Trend, zunehmend Steine, Kies und Splitt im Garten zu verbauen und den Garten dadurch unattraktiv für die biologische Vielfalt mit heimischen Tieren und Pflanzen zu machen.

Die Foto-Ausstellung „Tatort Garten – Ödnis oder Oase“ möchte den Blick des Betrachters schärfen, für das, was in den letzten Jahren mit Gärten gemacht wird. Immer mehr davon sind mit Deko-Kies, Schotter und Gabionen regelrecht „versteinert“. Denn weniger Pflanzen bedeutet auch weniger Tiere und Insekten. Anschaulich wird in der Ausstellung auch gezeigt wie auf eigenem Grund und Boden Tiere und Pflanzen überleben können.

Gemeinsam mit Stadt und Landkreis wird die Ausstellung mit großformatigen Fotos während der Öffnungszeiten des Landratsamtes Darmstadt-Dieburg im Foyer des Kreishauses gezeigt werden. Ergänzt wird die Ausstellung durch eigene Tafeln und Exponate des BUND Darmstadt zum Wildbienenschutz.

Mittwoch, 23.8.2017, 12:30 Uhr
Ausstellungseröffnung mit Grußworten von

  • 1. Kreisbeigeordneter Christel Fleischmann des Landkreises Darmstadt-Dieburg
  • Umweltdezernentin Barbara Akdeniz der Wissenschaftsstadt Darmstadt
  • Kurzvortrag zu Wildbienen (Brigitte Martin, BUND Darmstadt und Mitglied im Sprecherteam des AK Stadtnatur des BUND Hessen)

Ort:
Foyer Kreishaus des Landkreises Darmstadt-Dieburg,
Jägertorstraße 207
64289 Darmstadt - Kranichstein

Link: https://www.google.de/maps/place/J %C3%A4gertorstra%C3%9Fe+207,+64289+Darmstadt/@49.89865,8.6737413,17z/data=!3m1!4b1!4m5!3m4!1s0x47bd704b4033545d:0x4f21d0883ba40219!8m2!3d49.89865!4d8.67593

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Montag bis Donnerstag: 7 Uhr bis 17:30 Uhr
Freitag: 7 Uhr bis 13 Uhr

Geplant sind während der Ausstellungszeit ergänzende Führungen im Freigelände zu heimischer Natur und Bienen.

Eintritt frei, Nachfragen an bund.darmstadt@bund.net 

Wer beim Aufbau mithelfen kann, ist herzlich willkommen  am Montag, 21. August 2017 ab 9 Uhr.

Zurück


Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire, fotolia.com)
Bild anklicken und Angebote des BUND zum Umweltdiplom anschauen
Buchtitel: Vom Todesstreifen zur Lebenslinie - Wartburg-Werra-Rhön - Buchreihe zum Grünen Band von Reiner Cornelius

... zum Grünen Band des Lebens. Mehr zur Buchreihe (6 Bände) hier... Eindrucksvolle Bilder und Texte von Reiner Cornelius, dem BUND- Beauftragen für das Grüne Band.

Mehr unter Aktiv werden...
  • 89 % der Deutschen bewerten den Naturschutz als wichtige politische Aufgabe
  • 90 % wünschen stärkeren Schutz der Meere vor Überfischung
  • 87 % lehnen gentechnisch veränderte Organismen in der Landwirtschaft ab
  • 68 % fürchten um intakte Natur für ihre Kinder und Enkelkinder *

Worauf warten Sie noch? Werden Sie Mitglied
im BUND!

 

* Quelle: "Naturbewusstseinsstudie für Deutschland", Bundesamt für Naturschutz 2010 im Auftrag des Bundesumweltministeriums

Blaumeise schaut aus ihrem Nistkasten, Bild Viktor Stolarski, pixelio.de
Foto: Viktor Stolarski, pixelio.de

Wie Sie Vögeln, Fledermäusen und Insekten helfen können, erfahren Sie hier...

Suche

BUNDladen: Schönes kaufen, Gutes tun!
  • Der BUND Darmstadt bei Facebook