Die nächsten Termine mit dem BUND… aus unserer Termindatenbank

Termin

Titel:
Seeheim: Pflanzenflohmarkt hinter der Sport- und Kulturhalle
Datum: 
Samstag, 28. April 2018 , 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Beschreibung:

Der Pflanzenflohmarkt des BUND OV Seeheim-Jugenheim im Frühjahr und Herbst in Seeheim auf dem Parkplatz hinter der Sport- und Kulturhalle, Schulstraße 18, 64342 Seeheim  / 150 m zur Straßenbahnhaltestelle "Neues Rathaus" der Linie 8 erfreut sich in jedem Jahr wachsender Beliebtheit.

Wer Pflanzen kaufen will ist herzlich willkommen, wer Pflanzen anbieten will kann sich bei den Organisatorinnen näher erkundigen oder auch gerne einfach vorbeikommen:

Helga Feiß: Organistation Pflanzenflohmarkt,
Im Kirchwald 3, Ober-Beerbach, Tel.: 0625786125

Michaela Marx, 1. Vorsitzende,
Waldstrasse 67, Mühltal, Tel. 015172610703

Den BUND Seeheim-Jugenheim erreichen Sie unter
www.bund-seeheim-jugenheim.de
info@bund-seeheim-jugenheim.de

Zurück


Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire, fotolia.com)
Bild anklicken und Angebote des BUND zum Umweltdiplom anschauen
Buchtitel: Vom Todesstreifen zur Lebenslinie - Wartburg-Werra-Rhön - Buchreihe zum Grünen Band von Reiner Cornelius

... zum Grünen Band des Lebens. Mehr zur Buchreihe (6 Bände) hier... Eindrucksvolle Bilder und Texte von Reiner Cornelius, dem BUND- Beauftragen für das Grüne Band.

Mehr unter Aktiv werden...
  • 89 % der Deutschen bewerten den Naturschutz als wichtige politische Aufgabe
  • 90 % wünschen stärkeren Schutz der Meere vor Überfischung
  • 87 % lehnen gentechnisch veränderte Organismen in der Landwirtschaft ab
  • 68 % fürchten um intakte Natur für ihre Kinder und Enkelkinder *

Worauf warten Sie noch? Werden Sie Mitglied
im BUND!

 

* Quelle: "Naturbewusstseinsstudie für Deutschland", Bundesamt für Naturschutz 2010 im Auftrag des Bundesumweltministeriums

Blaumeise schaut aus ihrem Nistkasten, Bild Viktor Stolarski, pixelio.de
Foto: Viktor Stolarski, pixelio.de

Wie Sie Vögeln, Fledermäusen und Insekten helfen können, erfahren Sie hier...

Suche

BUNDladen: Schönes kaufen, Gutes tun!
  • Der BUND Darmstadt bei Facebook