Die nächsten Termine mit dem BUND… aus unserer Termindatenbank

Termin

Titel:
Frühlingsspaziergang in den Darmstädter Stadtwald
Datum: 
Freitag, 18. Mai 2018 , 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Beschreibung:

Der BUND Kreisverband Darmstadt lädt ein zu einem anregenden und lehrreichen fachkundig geführten Frühlingsspaziergang in den Darmstädter Stadtwald im Bereich des 'Internationalen Wald-Kunst-Pfades' an der Ludwigshöhe 

am Freitag, den 18. Mai 2018, 14:00 bis 16:00 Uhr

Treffpunkt: am Waldparkplatz beim Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145, 64285 Darmstadt 

Anfahrt mit Buslinie R, Haltestelle Marienhospital

oder Haltestelle der Straßenbahnlinie 9 Böllenfalltor ca. 500 m Fußweg durch den Wald zum Waldparkplatz.

Achtung: Treffpunkt Parkplatz - dort stehen nur eingeschränkt Parkplätze zur Verfügung - daher bitte nach Möglichkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder per Rad kommen!


Details

Zurück


Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire, fotolia.com)
Bild anklicken und Angebote des BUND zum Umweltdiplom anschauen
Buchtitel: Vom Todesstreifen zur Lebenslinie - Wartburg-Werra-Rhön - Buchreihe zum Grünen Band von Reiner Cornelius

... zum Grünen Band des Lebens. Mehr zur Buchreihe (6 Bände) hier... Eindrucksvolle Bilder und Texte von Reiner Cornelius, dem BUND- Beauftragen für das Grüne Band.

Mehr unter Aktiv werden...
  • 89 % der Deutschen bewerten den Naturschutz als wichtige politische Aufgabe
  • 90 % wünschen stärkeren Schutz der Meere vor Überfischung
  • 87 % lehnen gentechnisch veränderte Organismen in der Landwirtschaft ab
  • 68 % fürchten um intakte Natur für ihre Kinder und Enkelkinder *

Worauf warten Sie noch? Werden Sie Mitglied
im BUND!

 

* Quelle: "Naturbewusstseinsstudie für Deutschland", Bundesamt für Naturschutz 2010 im Auftrag des Bundesumweltministeriums

Blaumeise schaut aus ihrem Nistkasten, Bild Viktor Stolarski, pixelio.de
Foto: Viktor Stolarski, pixelio.de

Wie Sie Vögeln, Fledermäusen und Insekten helfen können, erfahren Sie hier...

Suche

BUNDladen: Schönes kaufen, Gutes tun!
  • Der BUND Darmstadt bei Facebook