Die nächsten Termine mit dem BUND… aus unserer Termindatenbank

Termin

Titel:
100 Jahre Volkshochschule Darmstadt - Lange Nacht der vhs - Angebote des BUND dazu
Datum: 
Freitag, 20. September 2019 , 17:00 Uhr - 23:59 Uhr
Beschreibung:

100 Jahre Volkshochschule Darmstadt - 30 Jahre Kooperation vhs und BUND: 1989 bis 2019

Lange Nacht der vhs am 20. September 2019 - Angebote des BUND dazu

Bitte schauen Sie wegen der genauen Uhrzeiten der sonstigen Angebote im Programm der vhs, das Anfang August erscheinen wird.

Zur langen Nacht der vhs Darmstadt bietet der BUND zwei Kurzveranstaltungen von jeweils 30 Minuten an:

Im Flyer für die Lange Nacht der vhs stehen geringfügig andere Zeiten für den Vortrag. 

Spaziergang rund ums Justus-Liebig-Haus -Klimaanpassung und Biologische Vielfalt in der Stadt

Hitzetage, Tropennächte, Starkregen und Stürme nehmen zu. Beim Spaziergang des BUND werden Dach- und Fassadenbegrünung an Gebäuden sowie die mögliche ökologische Aufwertung von Flächen erläutert, die helfen, die Folgen des Klimawandels zu mindern und die Vielfalt der Arten, ihre genetische Vielfalt und die der Lebensräume zu steigern. Wie passt ein offen gelegter Darmbach in die weiteren Planungen?
Brigitte Martin
Treffpunkt: vhs, Justus-Liebig-Haus, Foyer / Eingang vhs, Große Bachgasse 2, 64283 Darmstadt
Zeit: 17:45 Uhr (Treffen), Rundgang 18 Uhr bis 18:40 Uhr

Biologische Vielfalt in der Stadt -Insektenfresser in der Stadt

Insekten sind die Grundlage mannigfaltigen Lebens auch in der Stadt, das schildert der Kurzbeitrag des BUND. So verfüttert die rund um die Uhr aktive Hornisse Stechmücken, Fliegen und Raupen an ihre Larven. Sie selbst wiederum muss befürchten, von Vögeln und Fledermäusen erjagt zu werden. Ruht sie in kalten Stunden klamm am Boden können Igel und Spitzmaus sie erwischen.
Aber was brauchen unsere Insekten? Was macht der BUND dazu?
Brigitte Martin
Treffpunkt: vhs, Justus-Liebig-Haus, Raum 24, Große Bachgasse 2, 64283 Darmstadt
Zeit: 19:30 bis 20:15 Uhr

 


Zurück


Direkt zur Online-Spende!
Bild anklicken und Angebote des BUND zum Umweltdiplom anschauen
Buchtitel: Vom Todesstreifen zur Lebenslinie - Wartburg-Werra-Rhön - Buchreihe zum Grünen Band von Reiner Cornelius

... zum Grünen Band des Lebens. Mehr zur Buchreihe (6 Bände) hier... Eindrucksvolle Bilder und Texte von Reiner Cornelius, dem BUND- Beauftragen für das Grüne Band.

Mehr unter Aktiv werden...
  • 89 % der Deutschen bewerten den Naturschutz als wichtige politische Aufgabe
  • 90 % wünschen stärkeren Schutz der Meere vor Überfischung
  • 87 % lehnen gentechnisch veränderte Organismen in der Landwirtschaft ab
  • 68 % fürchten um intakte Natur für ihre Kinder und Enkelkinder *

Worauf warten Sie noch? Werden Sie Mitglied
im BUND!

 

* Quelle: "Naturbewusstseinsstudie für Deutschland", Bundesamt für Naturschutz 2010 im Auftrag des Bundesumweltministeriums

Blaumeise schaut aus ihrem Nistkasten, Bild Viktor Stolarski, pixelio.de
Foto: Viktor Stolarski, pixelio.de

Wie Sie Vögeln, Fledermäusen und Insekten helfen können, erfahren Sie hier...

Suche

BUNDladen: Schönes kaufen, Gutes tun!
  • Der BUND Darmstadt bei Facebook