Hofgut Patershausen zwichen Heusenstamm und Dietzenbach
Hofgut Patershausen zwichen Heusenstamm und Dietzenbach - Zum Vergrößern bitte anklicken

1. Hofgut Patershausen (demeter)

63150 Heusenstamm
Telefon 06104 67963, Fax 06104 683103
E-Mail: klausommert@t-online.de
www.hofgut-patershausen.de

  • Produkte: Hofladen und Hofmetzgerei mit vielfältigem Sortiment
  • Verkauf: Do. 15.00–19.00 Uhr, Fr. 9.30–12.00 Uhr.
    An Sonn- und Feiertagen Gartenbewirtung von 11.00–19.00 Uhr
  • Haltestelle: Heusenstamm Herrnstraße oder Dietzenbach Spessartstraße, Bus 900 oder OF-56
Der Hofladen des Eichwaldhofs bei Griesheim
Der Hofladen des Eichwaldhofs bei Griesheim – Zum Vergrößern bitte Bild anklicken

2. Eichwaldhof (demeter)

Brandschneise 3, 64295 Darmstadt
Telefon 06155 2309, Fax 06155 3940
E-Mail: Eichwaldhof@t-online.de
www.Eichwaldhof.de

  • Produkte: Brot, Eier, Gemüse, Getreide, Getreideprodukte, Kartoffel, Kuhmilch und Kuhmilchprodukte, Obst, Fleisch und Wurst von Rind und Schwein, ggf. Geflügel
  • Verkauf: Mo. und Di. 16.30–18.00 Uhr, Mi. 14.30–18.00 Uhr, Fr. 9.00–12.00 Uhr und 14.30–18.00 Uhr, Sa. 7.00–12.00 Uhr
  • Sonstiges: Führungen nach Absprache
  • Haltestelle: Pfungstädter Kreuz, Bus K59, K62

3. Freundeskreis Eberstädter Streuobstwiesen e.V. (Bioland)

Steckenbornweg 65, 64297 Darmstadt
Telefon und Fax 06151 53289
E-Mail: Zentrum@Streuobstwiesen-Eberstadt.de
www.Streuobstwiesen-Eberstadt.de

  • Produkte: Apfelsaft sowie Fruchtaufstriche, Lamm- und Rindfleisch
  • Verkauf: nach Vereinbarung
  • Sonstiges: Umweltpädagogische Angebote, Seminare und Führungen für Kinder und Erwachsene
  • Haltestelle: Eberstadt Carl-Ullrich-Straße, Straßenbahn 7/8

4. Hof Modautal (demeter)

Alt Hoxhohl 35, 64397 Modautal, Hoxhohl
Telefon und Fax 06167 1767

  • Produkte: Brot, Eier, Geflügel, Gemüse, Getreide, Kartoffel, Obst, Rindfleisch, Trockensortiment
  • Verkauf: Mi.–Sa. 9.00–12.00 Uhr, Do., Fr. 16.00–18.00 Uhr
  • Haltestelle: Hoxhohl Mitte, Bus O

5. Jährling (Bioland)

Im Bangert 25, 64625 Bensheim-Auerbach
Telefon und Fax 06251 79127

  • Produkte: Getreide, Getreideprodukte, Kartoffeln
  • Verkauf: nach Vereinbarung
  • Haltestelle: Auerbach Otto-Beck-Straße, Bus 669


Hof am Haselbach in Ober-Klingen
Hof am Haselbach in Ober-Klingen – Zum Vergrößern bitte Bild anklicken

6. Biolandhof am Hasselbach (Bioland)

Wiesenstraße 6, 64853 Otzberg, Ober-Klingen
Telefon 06162 71909, Fax 06162 73428
E-Mail: bioland_am_hasselbach@web.de

  • Produkte: Naturkostvollsortiment, Getreide, Molkereiprodukte, Fleisch und Wurst, Wein
  • Verkauf: Mi. 15.00–18.30 Uhr, Fr. 9.00-13.00 und 15.00–18.30 Uhr, Sa. 9.00–13.00 Uhr
  • Sonstiges: Lammfelle
  • Haltestelle: Ober-Klingen Volkshaus, Bus K64

7. Obsthof Michel (demeter)

Im Heidenstengel 2, 64853 Otzberg, Hering
Telefon und Fax 06162 73909, 06257 506490
E-Mail: michaelmichel@t-online.de

  • Produkte: Obst, Apfel-, Apfelkirsch-, Johannisbeer-, Holundersaft und Cidre, Apfelwein
  • Verkauf: nach Vereinbarung
  • Haltestelle: Otzberg-Hering Bernhardsrain, Bus K64

8. Herbert und Birgit Girschick (Bioland)

Zeilstraße 12, 64367 Mühltal-Frankenhausen
Telefon 06167 1707

  • Produkte: Rindfleisch, Eier, Geflügel (Weihnachten)
  • Verkauf: nach Vereinbarung
  • Haltestelle: Frankenhausen, Bus NE

9. Heydenmühle Gärtnerei (demeter)

Außerhalb 3, 64853 Otzberg, Ober-Klingen
Telefon 06162 9404 34, Fax 06162 940480
E-Mail: garten@heydenmuehle.de
www.heydenmuehle.de

  • Produkte: Gemüsejungpflanzen-Anzucht
  • Verkauf: April bis Juni Sa. 10.00-12.00 Uhr
  • Haltestelle: Ober-Klingen Volkshaus Bus K64 oder Wersau, Kühler Grund, Bus 5503

10. Hofgut Oberfeld (demeter)

Hofladen und Cafè

Landwirtschaft Aktiengesellschaft
Erbacher Str. 125, 64287 Darmstadt
Telefon 06151 950486-20
Fax 06151 950486-29
hofladen@landwirtschaft-oberfeld.de
Website: www.landwirtschaft-oberfeld.de

  • Produkte hofeigen):  Holzofenbrot, diverse Käse, Joghurt, Rohmilch, Quark, Kartoffeln, Kürbisse, Rindfleisch, Weihnachtsgänse, Weidehähnchen, Mehl, Müsli, Getreide, Eier
  • Produkte Zukauf: Vollsortiment Bio
  • Sonstiges: Sonntags meist Führung (15.30 Uhr)
  • Haltestelle: Bahn: Darmstadt Ostbahnhof;
    direkt am Hof Haltestelle "Meierei" der Buslinien K55 und K 56
  • Öffnungszeiten:
    Laden:
    Mo - Fr 9 bis 19 Uhr,
    Sa 9 bis 16 Uhr
    Café: Mo - Fr 9 bis 19 Uhr,
    Sa 9 bis 18 Uhr,
    So 9 bis 18 Uhr
    Feiertage: 14 bis 18 Uhr
  • bzw. 18 Uhr (Café), So (nur Café) 9 bis 18 Uhr
  • Brötchen: Brötchen an der Backstube: Mo-Sa | 7-9 Uhr, So | 8-9 Uhr, danach an der Backtheke

Der Betrieb wurde seit Juli 2006 auf biologisch-dynamischen Anbau umgestellt. Außerdem wurde eine Kuhherde aufgebaut und mit der Verarbeitung und Direktvermarktung  von eigenen Produkten in Bäckerei, Käserei und Hofladen begonnen.



Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire, fotolia.com)
Bild anklicken und Angebote des BUND zum Umweltdiplom anschauen
Buchtitel: Vom Todesstreifen zur Lebenslinie - Wartburg-Werra-Rhön - Buchreihe zum Grünen Band von Reiner Cornelius

... zum Grünen Band des Lebens. Mehr zur Buchreihe (6 Bände) hier... Eindrucksvolle Bilder und Texte von Reiner Cornelius, dem BUND- Beauftragen für das Grüne Band.

Mehr unter Aktiv werden...
  • 89 % der Deutschen bewerten den Naturschutz als wichtige politische Aufgabe
  • 90 % wünschen stärkeren Schutz der Meere vor Überfischung
  • 87 % lehnen gentechnisch veränderte Organismen in der Landwirtschaft ab
  • 68 % fürchten um intakte Natur für ihre Kinder und Enkelkinder *

Worauf warten Sie noch? Werden Sie Mitglied
im BUND!

 

* Quelle: "Naturbewusstseinsstudie für Deutschland", Bundesamt für Naturschutz 2010 im Auftrag des Bundesumweltministeriums

Blaumeise schaut aus ihrem Nistkasten, Bild Viktor Stolarski, pixelio.de
Foto: Viktor Stolarski, pixelio.de

Wie Sie Vögeln, Fledermäusen und Insekten helfen können, erfahren Sie hier...

Suche