Cowo21 - Corworkingspace in der Holzhofallee 21

Cowo21 - das Coworkingspace in der Holzhofallee 21, 64295 Darmstadt

Erstmals im September 2010 zeigten zunächst der BUND Darmstadt und das Cowo21 zusammen einen gesellschaftskritischen nicht-kommerziellen Dokumentarfilm in den Räumlichkeiten des Cowo21 in der Holzhofallee 21 (Nähe Hochschule Darmstadt).

Daraus entstand die Reihe 8ung Film! - jeweils am 8. des Monats um 19:30 Uhr zeigen nunmehr Lokale Agenda 21, der BUND Darmstadt und das Cowo21 sowie ar2com (manchmal auch mit zusätzlichen Co-Veranstaltern) zeitkritische Filme mit anschließender Diskussion im Cowo21. Die Themen von „8ung Film!“ kommen aus den Bereichen Klima und Energie, Gesundheit, Gentechnik, Wasser, Gesellschaft, Lebensmittel und Natur.
Der Eintritt ist frei, Einlass ist ab 19 Uhr.

Es besteht hierbei Gelegenheit, die Räumlichkeiten zu besichtigen. Ein Coworkingspace ist ein Arbeitsraum, in dem Freiberufler, Selbstständige, Studierende und alle Interessierte ganz flexibel mehr als nur einen Schreibtisch in den technisch gut ausgestatteten Räumlichkeiten mieten können - je nach Auftragslage und Bedarf für einen Tag, einen Monat oder ein paar Stunden.

So kommen Sie zum Cowo21:

Holzhofallee 21
D-64295 Darmstadt

ÖFFNUNGSZEITEN:
Mo.-Fr. 08:00-18:00 Uhr

Kontakt:
Frank Rein
Tel.: 06151 13621-10
Fax: 06151 13621-11
info@cowo21.de
www.cowo21.de



Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire, fotolia.com)
Bild anklicken und Angebote des BUND zum Umweltdiplom anschauen
Buchtitel: Vom Todesstreifen zur Lebenslinie - Wartburg-Werra-Rhön - Buchreihe zum Grünen Band von Reiner Cornelius

... zum Grünen Band des Lebens. Mehr zur Buchreihe (6 Bände) hier... Eindrucksvolle Bilder und Texte von Reiner Cornelius, dem BUND- Beauftragen für das Grüne Band.

Mehr unter Aktiv werden...
  • 89 % der Deutschen bewerten den Naturschutz als wichtige politische Aufgabe
  • 90 % wünschen stärkeren Schutz der Meere vor Überfischung
  • 87 % lehnen gentechnisch veränderte Organismen in der Landwirtschaft ab
  • 68 % fürchten um intakte Natur für ihre Kinder und Enkelkinder *

Worauf warten Sie noch? Werden Sie Mitglied
im BUND!

 

* Quelle: "Naturbewusstseinsstudie für Deutschland", Bundesamt für Naturschutz 2010 im Auftrag des Bundesumweltministeriums

Blaumeise schaut aus ihrem Nistkasten, Bild Viktor Stolarski, pixelio.de
Foto: Viktor Stolarski, pixelio.de

Wie Sie Vögeln, Fledermäusen und Insekten helfen können, erfahren Sie hier...

Suche