Bau- und Wohngenossenschaft Wohnsinn eG

Ökologisch-soziales gemeinschaftliches Wohnen im Passiv-Energie-Haus – Das Projekt Wohnsinn in Darmstadt-Kranichstein

Das Projekt Wohnsinn – eine Besichtigung

Ökologisch orientiertes Wohnen mit Regenwassernutzung in Passiv- Haus-Bauweise unter Verwendung umweltfreundlicher Baustoffe gehört zum Standard einer modernen Planung auch im Geschosswohnungsbau. Gezeigt und erläutert werden neben den baulichen Besonderheiten und der Technik die sozialen Gesichtspunkte des Projektes Wohnsinn.

Hier leben Wohnungseigentümer und Mieter, Familien und Alleinerziehende, Jung und Alt generationen- und nationenübergreifend, alters- und behindertengerecht zusammen. Gemeinschaftlich werden verschiedene Räume, Geräte und Installationen durch die Bewohner genutzt.

So lautet die Kurzbeschreibung einer Besichtigung des BUND, der vhs und von Mitgliedern des Projektes Wohnsinn 1 im Darmstädter Neubaugebiet Kranichstein (K6).

Bau- und Wohngenossenschaft Wohnsinn eG
Elisabeth-Selbert-Straße 10,
64289 DA-Kranichstein


Fon 06151 593350
Fax 06151 9479043
eMail vorstand@wohnsinn-darmstadt.de
Internet www.wohnsinn-darmstadt.de


Siehe auch www.leben-in-k6.de, dort finden Sie Interessantes aus dem Wohngebiet und aktuelle Termine des Projektes.

Hinweis für Besichtigungen: Treffpunkt Gemeinschaftsraum rechts hinter dem Eingang Elisabet-Selbert-Straße 10 A.



Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire, fotolia.com)
Bild anklicken und Angebote des BUND zum Umweltdiplom anschauen
Buchtitel: Vom Todesstreifen zur Lebenslinie - Wartburg-Werra-Rhön - Buchreihe zum Grünen Band von Reiner Cornelius

... zum Grünen Band des Lebens. Mehr zur Buchreihe (6 Bände) hier... Eindrucksvolle Bilder und Texte von Reiner Cornelius, dem BUND- Beauftragen für das Grüne Band.

Mehr unter Aktiv werden...
  • 89 % der Deutschen bewerten den Naturschutz als wichtige politische Aufgabe
  • 90 % wünschen stärkeren Schutz der Meere vor Überfischung
  • 87 % lehnen gentechnisch veränderte Organismen in der Landwirtschaft ab
  • 68 % fürchten um intakte Natur für ihre Kinder und Enkelkinder *

Worauf warten Sie noch? Werden Sie Mitglied
im BUND!

 

* Quelle: "Naturbewusstseinsstudie für Deutschland", Bundesamt für Naturschutz 2010 im Auftrag des Bundesumweltministeriums

Blaumeise schaut aus ihrem Nistkasten, Bild Viktor Stolarski, pixelio.de
Foto: Viktor Stolarski, pixelio.de

Wie Sie Vögeln, Fledermäusen und Insekten helfen können, erfahren Sie hier...

Suche