Natur ganz nah erfahren im bespielbaren Darmstadt

Die "AG Bespielbare Stadt - Natur ganz nah" des BUND Darmstadt setzt sich für mehr Natur in der Stadt ein. In der städtischen Umgebung wachsen Kinder meist in einer überwiegend technisch geprägten Umwelt auf. Was in früheren Jahrzehnten noch selbstverständlich war – wild wuchernde Brachflächen als Spielraum für Kinder - gibt es heute kaum noch.

Es mangelt den 7 bis 14 Jährigen an Freiflächen für sinnliche Naturerfahrung. Dabei kommen Kinder in "wilder Natur" mit Spaß, Abenteuer und freiem Spiel voll auf ihre Kosten. In sogenannten "Naturerlebnisräumen" machen Kinder mit und ohne pädagogische Betreuung Naturerfahrungen fürs Leben.

Durch zahlreiche Studien wurde belegt: Naturerfahrung fördert eine gesunde körperliche und seelische Entwicklung. Sie stärkt aktiv die Persönlichkeit, fördert Kreativität und soziale Kompetenz. Mit großer Freude lernen Kinder natürliche Risiken wie ein Gefühl für Höhe und Schnelligkeit einzuschätzen. Dies fördert ihr Selbstvertrauen.

Die nächsten Termine der Gruppe sind unter Termine ersichtlich, siehe http://darmstadt.bund.net/nc/termine/
Ansprechpartnerin der Gruppe ist Judith Bellmann, judith.bellmann@bund.net

Bespielbare Plätze in Darmstadt