Wildbienen und Wildbinenschutz - Ausstellung des BUND Darmstadt ausleihbar

Teilausschnitt der Ausstellung, selbststehend auf Plakatständern - hier im Landratsamt Darmstadt-Dieburg

Die Ausstellung des BUND Darmstadt zum Wildbienenschutz umfasst 10 Ausstellungstafeln.

 

Die Ausstellungstafeln sind lichtecht, witterungsbeständig auf Metall mit dafür vorbereiteten Plakatständern zum Zusammenbinden und können sowohl Indoor als auch Outdoor (dann nur in einem umzäunten Areal mit Schutz vor Vandalismus) aufgebaut werden. 

Ergänzt werden kann die Ausstellung noch mit weiteren 10 vertiefenden Thementafeln, wie sie auf dem mittleren Bild erkennbar ist.

Einige Exponate dazu - wie ein großer Topf mit schütter bewachsenen Pflanzen für Erdnister oder ein Beispiel zur Aufstellung von markhaltigen Stängeln sind ebenfalls mit ausleihbar.

Das Beispiel-"Haus" für Nisthilfen (unterstes Bild) wird nur für Indoor-Veranstaltungen oder für einzelne Aktionstage vorgehalten, da der BUND sicher gehen will, dass in der Ausstellungszeit es nicht von Wildbienen genutzt wird - die Larven würden, da es ganzjährig Indoor gelagert wird, zur Unzeit sich verpuppen und schlüpfen.

Hier finden Sie Links zu weiterführenden Seiten und Literatur. Eine Auswahl davon kann der BUND für Aktionstage / Infostand auch zeigen.

Fragen Sie uns nach weiteren Materialien für Aktionstage für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Ausleibar wäre beispielsweise auch ein Medienkoffer mit Spielen, Infomaterial etc.

Kontaktadresse im BUND Darmstadt

Brigitte Martin, brigitte.martin@bund.net

 

 



Naturschutz wählen - BUND-Mitglied werden, Foto: Thomas Stephan

Natur und Umwelt brauchen Ihre Stimme. Der BUND ist ein Mitgliederverband. Worauf warten Sie noch?

Bitte bei "Geworben durch BUND-Gruppe" (Schritt 2) unbedingt KV Darmstadt eintragen!

Direkt zur Online-Spende!
Bild anklicken und Angebote des BUND zum Umweltdiplom anschauen
Buchtitel: Vom Todesstreifen zur Lebenslinie - Wartburg-Werra-Rhön - Buchreihe zum Grünen Band von Reiner Cornelius

... zum Grünen Band des Lebens. Mehr zur Buchreihe (6 Bände) hier... Eindrucksvolle Bilder und Texte von Reiner Cornelius, dem BUND- Beauftragen für das Grüne Band.

Mehr unter Aktiv werden...
  • 89 % der Deutschen bewerten den Naturschutz als wichtige politische Aufgabe
  • 90 % wünschen stärkeren Schutz der Meere vor Überfischung
  • 87 % lehnen gentechnisch veränderte Organismen in der Landwirtschaft ab
  • 68 % fürchten um intakte Natur für ihre Kinder und Enkelkinder *

Worauf warten Sie noch? Werden Sie Mitglied
im BUND!

 

* Quelle: "Naturbewusstseinsstudie für Deutschland", Bundesamt für Naturschutz 2010 im Auftrag des Bundesumweltministeriums

Blaumeise schaut aus ihrem Nistkasten, Bild Viktor Stolarski, pixelio.de
Foto: Viktor Stolarski, pixelio.de

Wie Sie Vögeln, Fledermäusen und Insekten helfen können, erfahren Sie hier...

Suche