Mitgliederzeitschrift umweltfairbund Südhessen

Vier Mal jährlich erhalten die Mitglieder des BUND in Darmstadt die regionale Mitgliederzeitschrift „umweltfairbund Südhessen - Das Magazin für Verkehr und Umwelt in der Region Starkenburg", heraus gegeben vom BUND zusammen mit dem VCD (Verkehrsclub Deutschland).

In ihr stehen Beiträge zu Themen, welche die Aktiven vor Ort bewegen, zu denen es Aktionen gibt oder auch Hinweise auf besondere Veranstaltungen oder Tipps, die auch im privaten Umfeld angewandt werden können.

Wenn Sie einen Beitrag in der umweltfairbund veröffentlichen wollen, so schicken Sie uns eine eMail:

redaktion.umweltfairbund@bund.net

In der ufb enhalten ist eine Terminübersicht über bei Redaktionsschluss vorliegende Termine von BUND und VCD. Mitglieder sind dadurch über Aktivitäten, Themenschwerpunkte und länger geplante Veranstaltungen und Jahresversammlungen stets informiert.

Kurzfristig angesetzte Veranstaltungen können der Tagespresse und der Rubrik Termine auf dieser Seite entnommen werden.

 

 

Probeheft im Internet

Die letzten Ausgaben der ufb können Sie auf der übernächsten Seite downloaden.
Hier geht es zu den letzten Ausgaben der umweltfairbund.

Oder im Heftarchiv stöbern: Hier geht es zum Heftarchiv ab Jahrgang 12, Anfang 2004.

Wie wird die umweltfairbund finanziert?


Finanziert wird die Mitgliederzeitschrift durch Annoncen von Firmen und Institutionen. Eine 2004 neu eingeführte Rubrik stellen private Kleinanzeigen dar. Die Restkosten werden anteilig der Mitgliederzahl auf die beteiligten Verbände umgelegt.

Wenn Sie für uns neue Anzeigenkunden gewinnen wollen, so schicken Sie uns eine eMail
redaktion.umweltfairbund@bund.net

Mehr zum Annoncieren und zur Erstellung der umweltfairbund erfahren Sie auf der nächsten Seite



Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire, fotolia.com)
Bild anklicken und Angebote des BUND zum Umweltdiplom anschauen
Buchtitel: Vom Todesstreifen zur Lebenslinie - Wartburg-Werra-Rhön - Buchreihe zum Grünen Band von Reiner Cornelius

... zum Grünen Band des Lebens. Mehr zur Buchreihe (6 Bände) hier... Eindrucksvolle Bilder und Texte von Reiner Cornelius, dem BUND- Beauftragen für das Grüne Band.

Mehr unter Aktiv werden...
  • 89 % der Deutschen bewerten den Naturschutz als wichtige politische Aufgabe
  • 90 % wünschen stärkeren Schutz der Meere vor Überfischung
  • 87 % lehnen gentechnisch veränderte Organismen in der Landwirtschaft ab
  • 68 % fürchten um intakte Natur für ihre Kinder und Enkelkinder *

Worauf warten Sie noch? Werden Sie Mitglied
im BUND!

 

* Quelle: "Naturbewusstseinsstudie für Deutschland", Bundesamt für Naturschutz 2010 im Auftrag des Bundesumweltministeriums

Blaumeise schaut aus ihrem Nistkasten, Bild Viktor Stolarski, pixelio.de
Foto: Viktor Stolarski, pixelio.de

Wie Sie Vögeln, Fledermäusen und Insekten helfen können, erfahren Sie hier...

Suche